Ich erstelle verschlüsselte ZIPs, weil TrueCrypt weg ist.

Ich habe ein paar Unterlagen, die ich verschlüsselt gespeichert hatte. Damals als TrueCrypt noch da war. Ich bin auf 7zip mit Verschlüsselung umgestiegen. Das sollte es auch tun.

7-Zip unterstützt die als AES standardisierte 256-Bit-Rijndael-Verschlüsselung. Die Verschlüsselung kann getrennt sowohl für die gepackten Dateien als auch für die 7z-Verzeichnisstruktur aktiviert werden. Falls die Verzeichnisstruktur verschlüsselt ist, muss schon für die Anzeige der Namen der im Archiv enthaltenen Dateien das richtige Passwort angegeben werden.