Let’s encrypt.

Let’s encrypt wollen mehr Webseiten verschlüsselt sehen. Bisher ist das mit Arbeit und Geld verbunden. Sie wollen nicht nur kostenlose Zertifikate vergeben, sondern auch ein Script bereit stellen, dass alles automatisch durchführt. Für den Anfang wird dem Zertifikat durch IdenTrust vertraut, später wollen sie in allen Browsern als Root-CA stehen.

sudo apt-get install lets-encrypt
lets-encrypt example.com

>> How it works.

Das ist immerhin die Idee, was der Code es macht, seht ihr in ihrem Github Account. Da bin ich doch gespannt, wie sich das Projekt weiterentwickelt.

sap

SAP zieht neues Logo wieder zurück.

Die Einführung des neuen Firmenlogos von SAP erfolgte leise, ohne jegliche Stellungnahme – rückblickend kann man nun sagen klammheimlich. Mit einem solchen Widerstand seitens der eigenen Mitarbeiter hatte SAP-Vorstandssprecher Bill McDermott nicht gerechnet. Er beugt sich dem Willen der Belegschaft, die offenbar mehrheitlich auf das alte Firmenlogo auf blauem Grund besteht.

Weniger die Gestaltung des Signets selbst stieß offenbar in Diskussionen im Firmen eigenen Intranet auf Ablehnung, als vielmehr die Unternehmens- beziehungsweise Informationspolitik.

>> Designtagebuch.

SAP will ihr Logo ändern und FRAGT nicht mal die EIGENEN Mitarbeiter, bevor sie das einfach umsetzen? Erde an Vorstand. Gibt es Hirn auf ihrem Planeten? Sau peinlich, ey. Jetzt sagen sie, dass es nur ein “Test” war. Ein Test, der direkt öffentlich auf allen Kanälen umgesetzt wurde. Ist klar! Statt jetzt den Kopf einzuziehen und den Fehler einzugestehen, wird es lieber auf einen “Test” geschoben. Ach du scheiße.

Nackt vor Zeit Online.

Ich mache euch zwei Screenshots wie schizophren man sein muss, um auf Zeit Online einen Artikel darüber zu lesen (und zu schreiben), dass Facebook künftig über ein Werbenetzwerk die Besucher und ihre Interessen verfolgen will, während man von Werbeanzeigen auf Zeit Online verfolgt wird. Mein Chrome blockt mir dort 46 Cookies von “Drittanbieterseiten”. Die Einstellung findet sich hier. Bei Facebook finden das alle ganz böse, aber bei den anderen denkt niemand mehr darüber nach?

Zeit-Online-Tracking

Zeit-Online-Cookies

PS: Es gibt noch andere Methoden, um mich jemanden zu “tracken”.