1337core

Foto von mir

Hey, ich bin Alex und wohne in Saarbrücken. Ich mag Pizza und Computer! 🍕

Ich kenne mich mit dem WWW- und Hackerkram aus. In meiner Freizeit programmiere ich gerne an schlechten Minigames und schreibe wieder in einen Blog 💻.

Im Netz bin ich erreichbar bei 📱 Twitter, via Telegram und produziere Hobby-Techno als Axel Freeman..

90er HTML Website
Hey, 90er WWW Style!
Reverse Flappy Bird
Du steuerst nicht den Vogel...
Zombie Mingame
Material sammeln und Verteidigung bauen.
Space Collector
Handel treiben und Raumschiff verbessern.

Irgendwann FRÜHER™ gab es hier meinen berühmten Blog, den ich aus Zeitgründen leider in den Papierkorb verschoben musste. Im Jahre 2012 habe ich ein Buch geschrieben wie toll das Internet ist. 😎

Bitte denkt doch mal daran Webseiten wieder hoch zu scrollen, wenn ihr fertig seid. Das nervt jeden, der sie danach anschauen will. Mann!

— Al3x (@1337core) 28. April 2016

"Das waren die russischen Hacker", hört sich besser an als "ich klicke auf jeden E-Mail Anhang und folge den Anweisungen!".

— Al3x (@1337core) 4. Januar 2017

"Alter Table!"

Ghettokind fällt Vokabel für Tisch wieder ein oder SQL Administrator ändert Tabelle?

— Al3x (@1337core) 21. Februar 2017

Was ist Leetspeak?

Leetspeak (kurz: 1337 für Elite) kann schwer zu lesen sein und ist dadurch als eine Art Geheimcode bestimmter Gruppen der Computerszene zu betrachten. Ursprünglich durchaus ernst gemeint, wird sie heute jedoch fast nur noch in selbstironischer Form genutzt.

Selbstironie ist eine Ironie, deren unmittelbare Zielscheibe die eigene Rolle oder Meinung ist und die daher eine spielerische, relativierende oder sogar kritische Haltung sich selbst gegenüber einnimmt.

Damit verbindet der Sprecher dennoch die Erwartung, dass der wahre Sinn seiner Äußerung verstanden werde, wenn auch vielleicht nicht von jeder Person respektive nicht von jeder Person in vollem Umfang.

Quelle: Internet

H4CK TH3 PL4N3T <3